Argentum nitricum

By | 25. Oktober 2013


Argentum nitricumArgentum nitricum Globuli wird aus Silbernitrat hergestellt und fand seine Anwendung in früheren Zeiten bei der Desinfektion von Wunden und bei der Entfernung von Warzen. Globuli Argentum nitricum besitzt nicht nur eine physische Wirkung auf den Körper, sondern auch einen psychische. So werden C Potenzen wie Argentum nitricum C30 meist gegen Lampenfieber und Ängsten angewendet. Wohingegen D Potenzen wie Argentum nitricum D12 sich besonders zum Abnehmen eignet da es vor allem gehen Heißhungerattacken bestens wirkt und diese unterbindet. Doch es gibt noch viele weitere Anwendungsgebiete als das Abnehmen. Hier nun eine Liste mit den Anwendungsmöglichkeiten von Argentum nitricum.

Argentum nitricum Anwendungsgebiete

• Abnehmen
• Angst
• Asthma
• Bauchkrämpfe
• Blähbauch
• Durchfall
• Entzündungen
• Erbrechen
• Halsschmerzen
• Herzrasen
• Lampenfieber
• Magenschmerzen
• Migräne
• Nervosität
• Panik
• Phobien
• Reizblase
• Schlafstörungen
• Unruhe
• Warzen

Globuli Argentum nitricum Dosierung

Soweit nicht anders von Ihrem Homöopathen verschrieben werden 3-mal täglich 4 – 8 Globuli Kügelchen nach dem Essen eingenommen. Bei Akuten Beschwerden kann die Einnahme Menge bis auf das Doppelte gesteigert werden (max. 16 Kügelchen) und die Einnahme bis zu 12-mal täglich erfolgen.