Gesund Abnehmen

By | 23. Februar 2015
Globuli Bachblüten Apfelessig Flohsamen 5HTP

Es gibt viele Tipps und Mittel zum Abnehmen, trotzdem fällt es vielen schwer auf Ihr Wunschgewicht zu kommen, oder dieses wenigstens zu halten.

Gesund AbnehmenDoch woran liegt es das? Übergewicht ist ein Problem unserer Zeit, in den meisten Fällen liegt das Übergewicht schlicht und einfach an der Zufuhr zu vieler Kalorien und mangelnder Bewegung. Deshalb sollte es oberstes Ziel seine, seine Aktivitäten und das Essverhalten zu ändern, um gesund abzunehmen. Das bedeutet nicht das gehungert werden muss, um auf ein gesundes Gewicht zu kommen. Es ist sogar schlecht, wenn man unter Hunger abnimmt, da bei dieser Abnehmmethode der sogenannte Jo-Jo Effekt vorprogrammiert ist und die abgenommenen Kilos genau so schnell wieder drauf sind, wie man sie abgenommen hat.
Viel mehr gilt es seine Verdauung und seinen Stoffwechsel in eine gesunde Bahn zu lenken, um dauerhaft abzunehmen. Deshalb sollte man eine ausgewogene und gesunde Ernährung anstreben. Denn nur wenn dem menschlichen Körper alle wichtigen Nährstoffe, Mineral und Vitamine zur Verfügung stehen, fühlt man sich auch wohl.

Natürliche Mittel zum gesunden abnehmen

Neben einer gesunden Ernährung gibt es verschiedene natürliche Mittel, die das Abnehm-Vorhaben um einiges erleichtern. So erfreuen sich homöopathische Mittel zum Abnehmen immer größerer Beliebtheit. Der Vorteil von homöopathischen Produkten wie Globuli ist das große Wirkungsspektrum. So gibt es Globuli Mittel, die gegen Heißhunger Attacken helfen, den Stoffwechsel anregen oder das Sättigungsgefühl verstärken. Homöopathische Produkte zeichnen sich zudem durch ihre zielgerichtete Wirkung aus, so dass man wenn überhaupt nur am Beginn der Behandlung mit leichten Nebenwirkungen rechnen kann.

Trinkend Abnehmen

Trinken und AbnehmenSo banal es klingt, mehr zu trinken hilft enorm beim Abnehmen, denn eine erhöhte Flüssigkeitszufuhr regt den Stoffwechsel an. Zudem haben neueste Forschungen ergeben das viele das Durstgefühl mit dem Hungergefühl verwechseln. So sollte man, wenn sich der vermeintlich kleine Hunger meldet, erst einmal etwas trinken. Bleibt der Hunger bestehen kann natürlich etwas gegessen werden denn hungernd abzunehmen ist absolut nicht gesund und führt meist nur zum sogenannten JO-JO Effekt.

Viel trinken ist gut für unseren Stoffwechsel, es sollte jedoch nicht übertrieben werden. Hier gilt es, ein gesundes Mittelmaß zwischen Nahrung und Flüssigkeitsaufnahme zu finden.

Weitere Mittel zum Abnehmen

Neben Globuli gibt es noch einige weitere Mittel, die ein gesundes Abnehmen ermöglichen. Zu den weiteren natürlichen Mitteln um ohne seine Gesundheit zu schaden abzunehmen zählen unter anderem die Bachblüten, Apfelessig, Flohsamen und 5HTP.

Bachblütentherapie zum gesunden Abnehmen

Bachblüten zum AbnehmenBachblüten habe eine positive Wirkung auf den Gemütszustand, was durchaus beim Abnehmen hilft. Denn zum einen verringert sich, vermutlich durch den gehobenen Gemütszustand das allgemeine Verlangen nach Nahrung. Zum Zweiten scheint es so das der unbewusste Druck, den man sich selbst beim Abnehmen unweigerlich aussetzt, durch eine Bachblütentherapie positiv in andere Richtungen gelenkt wird.

Bevor man nun sein Abnehmvorhaben beginnt, muss eine Selbstdiagnose durchführt werden, um zu ermitteln, welches Bachblütenmittel sich für einen selbst am besten eignet. Denn jedes Mittel hat eine bestimmte Wirkung gegen ein bestimmtes Essverhalten. So eignet sich das Bachblüten-Mittel Willow, welches aus der Pflanze Salix vitellina gewonnen wird, für alle, die hauptsächlich aus Frust zu viel Nahrung zu sich nehmen. Bei Menschen, die aus Stress Essen hat sich hingegen Impatiens zur Behandlung bestens bewährt, so gibt es für jeden Typus ein extra Bachblütenmittel zur Behandlung. Deshalb ist es wichtig die Gründe bzw. Ursachen für sein Essverhalten so genau wie möglich zu bestimmen, um im Nachhinein das richtige Mittel zur Therapie wählen zu können.

Gesund Abnehmen mit Apfelessig

Apfelessig zum gesunden Abnehmen

Der Apfel gehört mit seinen rund 20.000 verschiedene Sorten nicht nur in unseren Breiten zu einer der beliebtesten Obstsorte. Dies ist auch kein Wunder, denn er schmeckt und enthält an die 30 verschiedene Mineralstoffe, wichtige Vitamine und Antioxidantien.
Doch nicht nur das aus Äpfeln lässt sich wertvoller Essig gewinnen. Dieser sogenannte Apfelessig hat fantastische Eigenschaften und eignet sich bestens, um gesund abzunehmen. Er regt den Stoffwechsel und die Verdauung an, wirkt appetitzügelnd und kurbelt sanft die eigene Fettverbrennung an. Apfelessig wird meist vor oder zum Essen getrunken, kann aber auch direkt in die zu verarbeiteten Speisen getan werden.

Flohsamen zum Abnehmen

Flohsamen zum AbnehmenFlohsamen werden aus der in Indien heimischen Plantago ovata Pflanze gesammelt. Die Samen werden von Hand gepflückt, entkernt und getrocknet. Flohsamen oder das aus den Samen hergestellte Flohsamenpulver reagiert auf Feuchtigkeit. Rührt man die Samen oder das Pulver in Wasser, Joghurt oder Obstsalat, so quellt dieses auf. Durch diese Eigenschaft stellt sich nach dem Essen von Flohsamen ein schnelles Sättigungsgefühl ein. Auch ein positiver Effekt auf das Verdauungssystem wurde mittlerweile nachgewiesen.

5HTP das neue Wundermittel zum Abnehmen

5HTP zum Abnehmen5HTP ist eine nicht proteinogene Aminosäure. Sie ist das letzte Zwischenprodukt bei der Synthese zu Serotonin im menschlichen Körper. 5HTP wird als natürliches Mittel gegen Depressionen, Stimmungsschwankungen und Antriebslosigkeit von vielen geschätzt. In der Natur ist 5HTP in geringen Mengen in Bananen und in hohen Mengen in der afrikanischen Schwarzbohne zu finden. 5HTP wirkt durch die Erhöhung des Serotoninspiegels in erster Linie stimmungsaufhellend und antriebssteigernd. Dies wiederum hat einen positiven Effekt auf das allgemeine Hungergefühl und wirkt dem Auftreten von Heißhungerattacken zuverlässig entgegen.