Globuli Lachesis

By | 6. Juni 2013

Globuli LachesisDie Anwendungsgebiete von Globuli Lachesis sind vielfältig und reichen von Beschwerden in den Wechseljahren über Epilepsie bis zur Anwendung bei psychischen Problemen, um nur einige zu nennen. Zu beachten ist, dass Globuli Lachesis bis zur Potenz D3 verschreibungspflichtig sind, nicht verschreibungspflichtige Potenzen sind D6 und Lachesis D12 und natürlich höhere Potenzen. Globuli Lachesis wird aus dem Gift der Buschmeister- Lachesis Schlange gewonnen. Die Buschmeister Schlange ist in Mittel und Südamerika beheimatet und lebt dort sehr zurückgezogen. Deswegen sind Bissunfälle durch diese Schlangenart sehr selten. Lachesis Schlangen werden bis zu 3 Meter lang und sind die größten Giftschlangen in ganz Amerika.

Lachesis Anwendung

• Wechseljahrsbeschwerden
• Epilepsie
• Kreislaufbeschwerden
• Bluthochdruck
• Thrombose
• Menstruationsbeschwerden
• Herzrasen
• Schock
• Depressionen
• Angst

Globuli Lachesis Dosierung

Bei akuten Beschwerden werden 5 – 10 Globuli Lachesis Kügelchen jede Stunde eingenommen, jedoch nicht mehr als 12-mal täglich. Bei normalen Beschwerden 3-mal täglich 4 Globuli Kügelchen. Bei psychischen Problemen bzw. Beschwerden sollte eine C-Potenz wie Lachesis C30 verwendet werden.