Globuli Lycopodium

By | 6. Juni 2013

Globuli Lycopodium

Globuli Lycopodium wird von vielen gern zum abnehmen eingenommen. Denn Lycopodium sorgt für ein schnelles Sättigungsgefühl beim essen. Mann fühlt sich schon bei kleinen Mengen schnell satt. Auch das Durstgefühl wird weitestgehend unterdrückt, deshalb sollte man bei der Einnahme von Lycopodium immer auf seinen Wasserhaushalt achten. Des Weiteren wird Stress verhindert, was das Abnehmen bei den Personen erleichtert die unter Stress gern zu Snacks zwischendurch greifen. Doch Lycopodium kann mehr, es hilft auch bei Haarausfall, Schuppenflechte in der Potenz D12 und gegen Nervositätszustände wie z. B. vor Prüfungen in der Potenz Lycopodium C30 und vielen anderen Krankheiten. Bei vielen Müttern wird Lycopodium bei Auftreten der Dreimonatskolik oder Blähungen als zuverlässiges Mittel geschätzt. Bärlapp enthält in den unteren Trieben des Bodens stark wirksame Alkaloide, welche bei Menschen Muskelzucken hervorrufen. Neben den Alkaloide  enthält die Pflanze verschiedene ätherische Öle und einen hohe Konzentration von Aluminium-Ionen. Der Deutsche Name von Lycopodium lautet Bärlappe oder auch Schlangenmoos. Lycopodium ist als Globuli in verschiedenen Potenzen erhältlich wie Lycopodium D12 oder höhere Potenzen wie C30. Doch keine Angst vor Vergiftungen bei der Herstellung von Globuli Lycopodium werden ausschließlich die Pollen der Pflanze verwendet und nicht die Alkaloid enthaltenen Pflanzenteile.

Lycopodium ist ein seit Jahrtausenden bekanntes und geschätztes Heilmittel es gilt als harntreibend und wurde schon damals als Heilmittel bei Wunden, Gicht und Rheuma angewendet. Noch bis zur heutigen Zeit findet Lycopodium bei Naturvölkern Verwendung um  Krankheiten zu heilen und  Beschwerden zu lindern.

Globuli Lycopodium Anwendung

• Abnehmen
• Heißhunger
• Blähungen
• Dreimonatskolik bei Babys
• Blähungen bei Babys
• Bauchschmerzen
• Sodbrennen
• Blasenentzündungen
• Verstopfung
• Husten
• Kopfschmerzen
• Migräne
• Haarausfall
• Schuppenflechte
• Nervosität
• Stress
• Reizbarkeit
• Angstzustände

Globuli Lycopodium Dosierung

Wenn Globuli Lycopodium zum abnehmen verwendet wird sollten 3-mal täglich 5 Kügelchen eingenommen werden. Bei auftretenden Heißhunger Attacken oder Stress können jeweils 3-5 Kügelchen neben der Normalen 3-mal täglich Dosierung eingenommen werden. Bei der Behandlung von Krankheiten sollten auch 3-mal täglich 5 Globuli Kügelchen eingenommen werden. Bei akuten Beschwerden kann die Einnahme alle 1-2 Stunden erfolgen. Jedoch maximal 12-mal am Tag. Bei Verbesserung der Beschwerden gilt es die  Einnahme der Globuli Kügelchen zu reduzieren. Zu beachten ist das Psychische Probleme mit einer C-Potenz behandelt werden sollte da diese Potenzen bei diesen Erkrankungen eine bessere Wirkung erzielen.