Globuli Sulfur

By | 27. Mai 2013

Globuli Sulfur D12

globuli sulfurGlobuli Sulfur auch Schwefelblüte genannt wird durch die Potenzierung von Schwefel hergestellt. Bei körperlichen Beschwerden werden die Potenzen Globuli Sulfur D12 und D6 angewendet. Es findet aber auch Verwendung bei Krankheiten der Haut, Entzündungen und Durchfall aber auch bei Schlafstörungen. Jedoch sollte bei Schlafstörungen Sulfur C30 verwendet werden. Denn hohe Potenzen eignen  sich immer besser um psychische Probleme zu Behandeln oder unterstützend zu Behandeln. Wenn allerdings nur eine niedrige Potenz wie Sulfur D6 oder D12 zur Hand hat, kann auch diese verwenden. Schaden kann es auf keinen Fall. Doch das ist noch nicht alles, es besteht mittlerweile der Verdacht, das Sulfur in kleinen Mengen eine lebensverlängernde Wirkung hat.

Sulfur Anwendungsgebiete

• Akne
• Ekzeme
• Hautausschläge aller Art
• Hornhautentzündung
• Milchschorf bei Säuglingen
• Gerstenkorn
• Röteln
• Furunkel
• Hämorrhoiden
• Insektenstiche
• Magen Darm Infekte
• Magenbeschwerden
• Durchfall
• Blähungen
• Verstopfung
• Erbrechen
• Schlafstörungen

Globuli Sulfur Dosierung

Die Sulfur Anwendung sollte bei akuten Beschwerden alle 1 bis 2 Stunden mit 5 – 10 Sulfur Globuli Kügelchen bzw. 2 Tabletten erfolgen. Bei normalen Beschwerden reichen 3-mal täglich 5 – 10 Globuli Kügelchen. Die Potenzen, die bei körperlichen Krankheiten und Beschwerden am besten wirken, liegt zwischen Sulfur D6 und D12. Bei Säuglingen und der Behandlung von Milchschorf reichen 1 – 2 Sulfur D12 Kügelchen 3-mal täglich. Menschen die unter Schlafstörungen leiden, behandeln diese am besten mit Sulfur C30. Da die Sulfur c30 Wirkung bei psychischen Beschwerden wie Schlafproblemen besser ist als die von niedrigen Potenzen. Hohe Potenzen wirken im Allgemeinen besser auf psychische Probleme. Die Sulfur C30 Dosierung kann hier bis auf 15 – 20 Kügelchen vor dem ins Bett gehen erhöht werden.