Knautia Arvensis Globuli

By | 18. Januar 2014
GARD Pro Not Registered

Knautia ArvensisGlobuli Knautia Arvensis wird aus der Acker-Witwenblume, auch Wiesen-Witwenblume genannt gewonnen und potenziert. Aus Überlieferungen geht hervor das Knautia Arvensis früher als Mittel gegen verschiedene Hautkrankheiten angewendet wurde. Das frische Kraut soll außerdem blutreinigende, Stoffwechsel ankurbelnde und belebende Eigenschaften haben.

In der Homöopathie wird Globuli Knautia Arvensis meist gegen Atemwegserkrankungen, Hautkrankheiten und Verdauungsbeschwerden. Oft verwendete Potenzen sind hier Knautia Arvensis D2 bis D12.

Knautia Arvensis Anwendungsgebiete

• Akne
• Antriebslosigkeit
• Atemproblemen
• langsamer Stoffwechsel
• Brustgeschwür
• Ekzeme
• Engbrüstigkeit
• Flechten
• Husten
• Niedergeschlagenheit
• Seitenstechen
• Wundheilung

GARD Pro Not Registered

GARD Pro Not Registered

Globuli Knautia Arvensis Dosierung

In der Regel werden 3-mal täglich 5 Globuli Knautia Arvensis Kügelchen auf der Zunge zergehen lassen. Falls akute Beschwerden bestehen, kann die Einnahme alle Stunde mit ebenfalls jeweils 5 Globuli Kügelchen erfolgen. Die Einnahmeintervalle sollten jedoch bei Besserung der Beschwerden wieder reduziert werden.

GARD Pro Not Registered
GARD Pro Not Registered